...
  • info@activealbania.com
  • +355675000097
  • COVID-19-RÜCKERSTATTUNGSVERPFLICHTUNG. Lesen Sie mehr über unsere verbesserte Flexibilität
  • Hier.

We care about protecting the environment because we hold our activities outdoors and because we are proud of the Albanian spectacular and pristine nature. We wish to continue to preserve it for future generations. This is how our leader Vor Blerina started with adventure tourism in the early beginnings as the v/president of the Albania Rafting Group (2009-2018).

Wir glauben, dass Abenteuertourismus und Umweltschutz sich ergänzen, aber sie sind bedeutende Kräfte. Der Abenteuertourismus fördert Freizeitaktivitäten im Freien ohne Auswirkungen auf die natürlichen Ressourcen und bewundert die Schönheit unberührter abgelegener Orte. Aktive albanische Guides und Besucher lieben die Natur nicht nur für einen Tag oder eine Tour. Unsere Arbeit geht über die Reise hinaus, die Sie erleben werden, da wir jede Woche an Whistleblowing, Sensibilisierung der Community und geplanten Reinigungstagen beteiligt sind.

Seien Sie unser Active4Environment-Champion und schließen Sie sich unserer Gruppe von Freiwilligen und Unterstützern an. Unterschreiben Sie unten mit Ihrem Namen und Ihren Kontakten, damit wir Sie über unsere Umweltbelange, Freiwilligenarbeit und Neuigkeiten auf dem Laufenden halten können.

Umweltkampagnen

Active Albania’s contributors with the team leader Blerina Ago, have been actively engaged in the protection of the Osumi Canyons from the eminent threat of Hydro Power Plants. But another natural water source is at risk: the Vjosa River, the last free-flowing river in Europe, located in the south of Albania, is under threat.

Der Wasserkraftplan

Rette Vjosa, Europas letzten wilden Fluss

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.