• info@activealbania.com
  • +355675000097
  • COVID-19-RÜCKERSTATTUNGSVERPFLICHTUNG. Lesen Sie mehr über unsere verbesserte Flexibilität
  • Hier.
In Kontakt kommen
541 Melville Ave, Palo Alto, CA 94301,
ask@ohio.clbthemes.com
Telefon: +1.831.705.5448
Arbeitsanfragen
work@ohio.clbthemes.com
Telefon: +1,831,306,6725

Wir legen Wert auf den Schutz der Umwelt, nicht nur, weil wir unsere Aktivitäten im Freien durchführen, sondern weil wir stolz auf die spektakuläre und unberührte Natur Albaniens sind und diese auch für zukünftige Generationen erhalten möchten. So begann unsere Leiterin Blerina Ago in den frühen Anfängen als v / Präsidentin der Albania Rafting Group (2009-2018) mit dem Abenteuertourismus.

Wir glauben, dass Abenteuertourismus und Umweltschutz nicht nur komplementär sind, sondern eine große Kraft darstellen. Der Abenteuertourismus fördert Freizeitaktivitäten im Freien ohne Auswirkungen auf die natürlichen Ressourcen und bewundert die Schönheit unberührter abgelegener Orte. Aktive albanische Guides und Besucher lieben die Natur nicht nur für einen Tag oder eine Tour. Unsere Arbeit geht über die Reise hinaus, die Sie erleben werden, da wir jede Woche an Whistleblowing, Sensibilisierung der Community und geplanten Reinigungstagen beteiligt sind.

Seien Sie unser Active4Environment-Champion und schließen Sie sich unserer Gruppe von Freiwilligen und Unterstützern an. Unterschreiben Sie unten mit Ihrem Namen und Ihren Kontakten, damit wir Sie über unsere Umweltbelange, Freiwilligenarbeit und Neuigkeiten auf dem Laufenden halten können.

Umweltkampagnen

Die aktiven Mitarbeiter Albaniens mit der Teamleiterin Blerina Ago haben sich aktiv für den Schutz der Osumi-Schluchten vor der großen Bedrohung durch Wasserkraftwerke eingesetzt. Eine andere natürliche Wasserquelle ist gefährdet: Der Fluss Vjosa, der letzte frei fließende Fluss in Europa im Süden Albaniens, ist bedroht.

Der Wasserkraftplan

Rette Vjosa, Europas letzten wilden Fluss

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.