• info@activealbania.com
  • +355675000097
  • COVID-19-RÜCKERSTATTUNGSVERPFLICHTUNG. Lesen Sie mehr über unsere verbesserte Flexibilität
  • Hier.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um die unten aufgeführten Buchungsbedingungen zu lesen und zu verstehen, bevor Sie eine Reise bei uns buchen. Wir empfehlen Ihnen dringend, vor der Buchung auch die wesentlichen Reiseinformationen zu Ihrer Reise zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie die Reiseroute, den Stil und die physischen Anforderungen der von Ihnen unternommenen Reise verstehen. 

1. Unser Vertrag

Alle Buchungen werden bei Active Albania shpk (uns/wir) vorgenommen, die als Active Albania firmieren. Durch die Buchung einer Reise bei uns erklären Sie sich mit diesen Buchungsbedingungen einverstanden (die die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns darstellen) und Ihre Buchung wird von uns auf dieser Grundlage angenommen. Die zu erbringenden Leistungen sind die in Ihrer Buchungsbestätigungsrechnung genannten.

2. Gültigkeit

Daten und Reiserouten sind bis 31. Dezember 2021 gültig. Nach dem 31. Dezember 2021 sind Daten und Reiserouten nur indikativ.

3. Einzahlungsanforderung

Sie müssen eine nicht rückzahlbare Anzahlung von 100% pro Person und Reise leisten, damit Ihre Buchung bestätigt wird. Danach ist der volle Betrag zum Zeitpunkt der Ankunft in Albanien und wenn Sie den AA-Führer treffen, zahlbar.

4. Annahme von Buchungen und Restzahlungen

Wenn wir Ihre Buchung annehmen, stellen wir eine Bestätigungsrechnung aus. Einzelheiten zu den endgültigen Zahlungen entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigungsrechnung. Die Zahlung des Restbetrags des Reisepreises ist fällig, wenn Sie Ihren Reiseleiter bei der Abreise der Reise treffen.

5. Preise & Zuschläge

Unsere Reisepreise unterliegen variablen und saisonalen Preisen, die in der Reisebranche Standard sind. Dies bedeutet, dass unsere Reisepreise jederzeit je nach Nachfrage, Marktbedingungen und Verfügbarkeit variieren können. Es ist wahrscheinlich, dass verschiedenen Passagieren auf derselben Reise unterschiedliche Preise berechnet wurden. Wenn Sie den angezeigten Preis mögen, ist es am besten, zu diesem Zeitpunkt zu buchen. Sobald Sie ein Angebot erhalten haben, wird der Preis festgelegt, sofern Sie die erforderliche Anzahlung vor Ablauf des Angebots leisten. Reduzierte Preise oder Rabatte, die möglicherweise verfügbar werden, nachdem Sie Ihre Anzahlung geleistet haben, gelten nicht. Wenn Sie Ihre Buchung stornieren möchten, um von einem günstigeren Preis zu profitieren, gelten die vollständigen Stornierungsbedingungen. Die aktuellsten Preise finden Sie auf unserer Website. Bitte beachten Sie, dass für alle Einkäufe mit Kreditkarte ein Aufpreis berechnet werden kann.

6. Ihre Daten

Damit wir Ihre Reisevorbereitungen bestätigen können, müssen Sie alle angeforderten Details mit dem Restbetrag des Reisepreises angeben. Notwendige Details variieren je nach Reise; Dazu gehören unter anderem der vollständige Name gemäß Reisepass, Geburtsdatum, Nationalität, Passnummer, Passausstellung und Ablaufdatum sowie alle bereits bestehenden Erkrankungen, die Ihre Fähigkeit beeinträchtigen können, Ihre Reisevorbereitungen abzuschließen. Bei einigen anspruchsvolleren Reisen müssen Sie außerdem ein Selbstbewertungsformular ausfüllen und weiterleiten. Wenn Sie die angeforderten Daten nicht angeben, kann dies zu zusätzlichen Gebühren oder einer nicht erstattbaren Stornierung Ihrer Reise führen.

7. Stornierung durch den Reisenden

Wenn Sie einige oder alle Teile Ihrer Buchung stornieren, fallen Stornogebühren an. Eine Stornierung wird erst wirksam, wenn uns die schriftliche Stornierungsbestätigung zugeht. Wenn Sie eine Reise stornieren:

• 56 Tage oder mehr vor Reiseantritt behalten wir die Anzahlung ein;
• zwischen 31 und 55 Tagen vor Reiseantritt behalten wir die Anzahlung oder 50% der Gesamtbuchungskosten ein; je nachdem, was größer ist, und
• 30 Tage oder weniger vor Abflug behalten wir 100%, das Sie im Zusammenhang mit der Buchung bezahlt haben, ein.

Ihr Buchungsberater wird Sie darüber informieren, ob Unterschiede bestehen. Einzelheiten finden Sie in den wesentlichen Reiseinformationen zu Ihrer Reise. Es wird dringend empfohlen, zum Zeitpunkt der Buchung eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, die die Stornierungsgebühren abdeckt. Wenn Sie eine Reise aus irgendeinem Grund nach Antritt der Reise verlassen, sind wir nicht verpflichtet, für nicht in Anspruch genommene Leistungen zurückzuerstatten. Wenn Sie nicht an einer Tour teilnehmen, nach der Abreise beitreten oder sie vor Abschluss verlassen, erfolgt keine Rückerstattung. Die oben genannten Stornogebühren gelten zusätzlich zu Gebühren, die von Unterkunftsanbietern erhoben werden können, oder zu Gebühren von Reise- und Transportunternehmen Dritter.

8. Stornierung durch uns

Unsere Reisen werden garantiert ab vier voll bezahlten Reisenden durchgeführt, es sei denn, die Mindestgruppengröße gibt ausdrücklich etwas anderes an. Wir können eine Reise jederzeit vor Reiseantritt stornieren, wenn es uns aufgrund von Terrorismus, Naturkatastrophen, politischer Instabilität oder anderen äußeren Ereignissen nicht möglich ist, die geplante Reiseroute durchzuführen. Wenn wir Ihre Reise stornieren, können Sie gezahlte Beträge auf ein anderes Abreisedatum übertragen oder eine vollständige Rückerstattung erhalten. In Fällen, in denen die Stornierung auf externe Ereignisse zurückzuführen ist, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen, werden die Rückerstattungen abzüglich nicht erstattungsfähiger Kosten erstattet. Wir sind nicht verantwortlich für Nebenkosten, die Ihnen aufgrund Ihrer Buchung möglicherweise entstanden sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Visa, Impfungen, Reiseversicherungs-Selbstbeteiligung oder nicht erstattungsfähige Flüge.

9. Buchungsänderungen

Wenn Sie von einer Reise zur anderen wechseln oder Ihre Buchung an einen Dritten übertragen möchten, müssen Sie uns dies mindestens 56 Tage vor dem vorgeschlagenen Abreisetag mitteilen. Es wird eine Gebühr von 50 € pro Person und Änderung erhoben (zusätzlich zu den Gebühren, die von Hotels, Restaurants oder Transportunternehmen erhoben werden). Wenn Sie uns weniger als 56 Tage vor dem vorgeschlagenen Abreisetag benachrichtigen, gelten die für Stornierungen geltenden Rückerstattungsrichtlinien. Übertragungen an Dritte sind nur zulässig, wenn der Erwerber alle Anforderungen in Bezug auf die Reise erfüllt und Übertragungen an eine andere Abreise nur innerhalb der aktuellen Gültigkeitsdauer zu einer Abreise erfolgen können.
Innerhalb von 5 Tagen vor Reiseantritt sind keine Änderungen an Ihrer Buchung zulässig.

10. Einschlüsse

Der Grundstückspreis Ihrer Reise beinhaltet:

• Alle Unterkünfte wie in den Reiseinformationen aufgeführt
• Alle Transporte, die in den Reiseinformationen aufgeführt sind
• Besichtigungen und Mahlzeiten wie in den Reiseinformationen aufgeführt
• Die Dienstleistungen eines Gruppenleiters wie in den Reiseinformationen beschrieben described

11. Ausschlüsse

Der Grundstückspreis Ihrer Reise beinhaltet nicht:

• Internationale Flüge, sofern nicht anders angegeben
• Flughafentransfers, Steuern und Gebühren für Übergepäck, sofern nicht anders angegeben
• Mahlzeiten, die nicht in den Reiseinformationen angegeben sind
• Visa- und Passgebühren
• Reiseversicherung
• Optionale Aktivitäten und alle persönlichen Ausgaben

12. Alters- und Gesundheitsanforderungen

Mindestalter: Für die meisten unserer Reisen beträgt das Mindestalter zum Zeitpunkt der Reise 5 Jahre. Alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten oder anstelle eines Erziehungsberechtigten von einer Begleitperson über 18 Jahren begleitet werden, die von ihrem Erziehungsberechtigten ernannt wird. Der Erziehungsberechtigte oder sein Bevollmächtigter ist für die tägliche Pflege des Reisenden unter 18 Jahren verantwortlich. Wenn sich ein Erziehungsberechtigter dafür entscheidet, an seiner Stelle eine Eskorte zu benennen, muss er ein entsprechendes Dokument ausfüllen und unterzeichnen, um seine Befugnisse zu delegieren.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Dreifach- oder Nebenzimmer für Familien garantieren können. Begleitende Erwachsene müssen möglicherweise zwei Personen mit anderen Mitgliedern der Gruppe teilen.

Abweichungen: Bitte erkundigen Sie sich zum Zeitpunkt der Anfrage bei Ihrem Berater.

Maximales Alter: Für die meisten unserer Reisen gibt es keine Altersobergrenze. Wir möchten Sie jedoch daran erinnern, dass unsere Reisen körperlich anstrengend sein können und die Passagiere sicherstellen müssen, dass sie für eine vollständige Teilnahme geeignet sind. Wir sind in der Lage, Details zu den obligatorischen Gesundheitsanforderungen bereitzustellen. Wir sind jedoch keine medizinischen Experten. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie mindestens zwei Monate vor Reiseantritt einen angemessenen und detaillierten medizinischen Rat einholen, um die neuesten gesundheitlichen Anforderungen und Empfehlungen für Ihr Ziel zu erhalten.

13. Kleine Gruppen & Kombinationsreisen

Manchmal können wir Gruppen mit einer kleinen Anzahl von Reisenden haben. Viele unserer Reisen sind so konzipiert, dass sie zu anderen Abfahrten passen, um eine längere „Kombinationsreise“ zu schaffen. Dies bedeutet, dass ein Teil Ihrer Gruppe möglicherweise bereits einige Tage zusammen gereist ist, als Sie Ihre Reise beginnen. Wenn Sie wissen möchten, wie viele Personen auf Ihrer Reise oder einer Kombinationsreise gebucht sind, fragen Sie bitte vor Ihrer Buchung nach.

14. Reisepass und Visa

Sie müssen einen gültigen Reisepass mit sich führen und alle erforderlichen Visa, Genehmigungen und Zertifikate für einen Besuch in Albanien erhalten haben. Ihr Reisepass muss 6 Monate nach der Dauer der Reise gültig sein. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie im Besitz der richtigen Visa, Genehmigungen und Zertifikate für Ihre Reise sind. Wir sind nicht verantwortlich, wenn Ihnen die Einreise in ein Land verweigert wird, weil Ihnen der korrekte Reisepass, das Visum oder andere Reisedokumente fehlen.

VISA-REGIME FÜR AUSLÄNDISCHE BÜRGER

Visabestimmungen

Das Visumregime für ausländische Staatsbürger in der Republik Albanien ist im Gesetz Nr. 108/13 „Über Ausländer“ und im Beschluss des Ministerrates Nr. 569 vom 03.10.2018 über einige Ergänzungen und Änderungen des Beschlusses festgelegt Nein. 513/13 des Ministerrates „Zur Definition der Kriterien für Verfahren und Unterlagen für die Einreise, den Aufenthalt und die Behandlung von Ausländern in der Republik Albanien“, geändert.

1- Kann ohne Visum nach Albanien einreisen:
a) ausländische Staatsbürger mit einem gültigen Schengen-Visum für die mehrfache Einreise, das zuvor in einem der Schengen-Staaten verwendet wurde, oder ausländische Staatsbürger mit einer gültigen Aufenthaltserlaubnis in einem der Schengen-Staaten;
b) Ausländische Staatsbürger mit einem gültigen US- oder UK-Visum für die mehrfache Einreise, das zuvor im jeweiligen Ausstellungsland verwendet wurde, oder mit einer gültigen Aufenthaltserlaubnis in den USA oder Großbritannien.
3- Das Visum vom Typ „C“ gibt dem Inhaber das Recht, innerhalb von 180 Tagen ab dem Datum der ersten Einreise 90 Tage lang in die Republik Albanien einzureisen und dort zu bleiben. 2. Das Visum vom Typ „C“ kann ein Einzel-, Zwei- oder Mehrfachvisum sein. Die Gültigkeitsdauer darf 5 Jahre nicht überschreiten
4- Ein Visum vom Typ „D“ wird einem Ausländer ausgestellt, der beabsichtigt, sich innerhalb von 180 Tagen länger als 90 Tage in der Republik Albanien aufzuhalten, und wenn für diese Ausländer ein Visum erforderlich ist, damit sie eine Aufenthaltserlaubnis erhalten. Das Visum vom Typ „D“ gilt für ein Jahr mit einer Gültigkeitsdauer von 90 Tagen für einzelne, zwei oder mehrere Einreisen, die den Inhaber dazu berechtigen, nach der Einreise in die Republik Albanien eine Aufenthaltserlaubnis zu beantragen
5- Wie beigefügt, finden Sie die Visabestimmungstabelle für Ausländer:

Visa-Regime für ausländische Staatsbürger

6- Alle ausländischen Staatsbürger aus Ländern, die nicht in der Tabelle aufgeführt sind, benötigen ein Visum, bevor sie nach Albanien reisen. Sie können ein Visum bei der albanischen Botschaft beantragen, die ihrem Herkunfts- oder Wohnsitzland geografisch am nächsten liegt

Die erforderlichen Unterlagen und die Online-Bewerbung finden Sie unter folgendem Link:

http://punetejashtme.gov.al/en/aplikim-per-vize/

15. Reiseversicherung

Die Reiseversicherung ist für alle unsere Reisenden obligatorisch und sollte zum Zeitpunkt der Buchung abgeschlossen werden. Ihre Reiseversicherung muss eine Deckung gegen persönliche Unfälle, Todesfälle, Krankheitskosten und Notfallrückführung mit einer empfohlenen Mindestdeckung von 200.000 Euro für jede der Deckungskategorien bieten. Möglicherweise müssen Sie die Richtlinien und das sportliche Niveau verbessern, um sicherzustellen, dass Sie für alles, was Sie vorhaben, abgesichert sind. Bitte lesen Sie Ihre Richtlinienformulierung sorgfältig durch, bevor Sie sie kaufen. Wir empfehlen außerdem dringend, Stornierungen, Kürzungen, persönliche Haftung sowie den Verlust von Gepäck und persönlichen Gegenständen abzudecken. Sie müssen am ersten Tag Ihrer Reise Ihre Reiseversicherungsnummer und die 24-Stunden-Notrufnummer der Versicherungsgesellschaft angeben. Ohne diese Angaben können Sie nicht an der Reise teilnehmen.

16. Flexibilität

Sie wissen zu schätzen und erkennen an, dass die Art dieser Art von Reisen erhebliche Flexibilität erfordert und Sie Alternativen zulassen sollten. Die für jede Reise bereitgestellte Reiseroute ist repräsentativ für die Art der geplanten Aktivitäten. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die Route, die Zeitpläne, die Reiserouten, die Ausstattung und das Transportmittel aufgrund lokaler Umstände oder Ereignisse ohne vorherige Ankündigung geändert werden können.

17. Änderung der Reiseroute

Während wir uns bemühen, alle Reisen wie beschrieben durchzuführen, behalten wir uns das Recht vor, die Reiseroute zu ändern. Bitte informieren Sie sich vor der Abreise auf unserer Website über die neuesten Aktualisierungen Ihrer Reiseroute.

Vor Abflug: Wenn wir eine größere Änderung vornehmen, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren, ob noch Zeit vor Abflug ist. Als wesentliche Änderung gilt eine Änderung, die mindestens einen von fünf Tagen der Reiseroute betrifft. Wenn eine größere Änderung vorgenommen wird, können Sie wählen, ob Sie die Änderung akzeptieren, eine Rückerstattung des nur für den Landteil der Reise gezahlten Geldes erhalten oder eine alternative angebotene Tour akzeptieren.

Nach der Abreise: Wir behalten uns das Recht vor, eine Reiseroute nach der Abreise aufgrund lokaler Umstände oder Ereignisse zu ändern, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. In solchen Notfällen werden die zusätzlichen Kosten für notwendige Änderungen der Reiseroute von Ihnen übernommen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für Nebenkosten verantwortlich sind, die durch die Änderung der Reiseroute entstehen können, wie z. B. Visa, Impfungen oder nicht erstattungsfähige Flüge.

18. Autorität auf Tour

Unsere Gruppenreisen werden von einem Gruppenleiter durchgeführt. Die Entscheidung des Gruppenleiters ist endgültig in allen Angelegenheiten, die die Sicherheit oder das Wohlbefinden eines an der Reise teilnehmenden Reisenden oder Mitarbeiters beeinträchtigen könnten. Wenn Sie einer Entscheidung eines Gruppenleiters nicht nachkommen oder das Wohlbefinden oder die Mobilität der Gruppe beeinträchtigen, kann der Gruppenleiter Sie anweisen, die Reise ohne Rückerstattungsanspruch sofort zu verlassen. Wir können uns auch dafür entscheiden, Sie nicht auf zukünftige gebuchte Reisen mitzunehmen. Sie müssen jederzeit die Gesetze, Bräuche, Devisen- und Drogenbestimmungen aller besuchten Länder einhalten und Sie erklären sich auch damit einverstanden, gemäß unseren Richtlinien für verantwortungsbewusstes Reisen zu reisen.

19. Risikoübernahme

Sie erkennen an, dass die Art der Reise abenteuerlich ist und die Teilnahme ein gewisses persönliches Risiko birgt. Sie werden Orte besuchen, an denen die politischen, kulturellen und geografischen Eigenschaften Gefahren und physische Herausforderungen darstellen, die größer sind als die, die in unserem täglichen Leben vorhanden sind. Wir verwenden Informationen von Regierungsabteilungen und Berichte unserer eigenen Kontakte, um zu beurteilen, ob die Reiseroute funktionieren soll. Es liegt jedoch auch in Ihrer eigenen Verantwortung, sich mit allen relevanten Reiseinformationen und der Art Ihrer Reiseroute vertraut zu machen. Sie erkennen an, dass Ihre Entscheidung für eine Reise unter Berücksichtigung dieser Informationen getroffen wurde, und Sie akzeptieren, dass Sie sich der persönlichen Risiken bewusst sind, die mit einer solchen Reise verbunden sind.

20. Haftungsbeschränkung

ein. Wir übernehmen keine Haftung für die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, die zum Tod oder zur Körperverletzung von Personen oder zum Verlust oder zur Beschädigung von persönlichem Eigentum führt, nur soweit dies nach geltendem Recht vorgeschrieben ist. Unsere Verpflichtungen und die unserer Lieferanten, die Dienstleistungen oder Einrichtungen anbieten, die in Ihrem Urlaub enthalten sind, bestehen darin, angemessene Fähigkeiten und Sorgfalt anzuwenden, um die Bereitstellung solcher Dienstleistungen und Einrichtungen zu arrangieren. Diese Haftungsübernahme unterliegt Ziffer c. unten.

b. Unter anderen Umständen sind wir Ihnen gegenüber für die ordnungsgemäße Erfüllung dieses Vertrags verantwortlich. Diese Haftungsübernahme unterliegt Ziffer c. unten.

c. Wir haften nicht für Schäden oder Verluste, wenn die Nichterfüllung des Vertrages folgende ist:

- Ihnen zuzurechnen.

- einem Dritten zuzurechnen, der nicht mit der Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen verbunden ist, und die Veranstaltung ist unvorhersehbar oder unvermeidbar.

- aufgrund unvorhergesehener und ungewöhnlicher Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und deren Folgen nicht hätten vermieden werden können, selbst wenn alle gebotene Sorgfalt angewendet werden müsste.

- aufgrund politischer Streitigkeiten, Grenzschließungen, Verweigerung von Visa, Arbeitskampfmaßnahmen, Klima oder anderen Angelegenheiten ähnlicher Art und sonstiger höherer Gewalt.

- aufgrund eines Ereignisses, das das Unternehmen trotz aller Sorgfalt nicht vorhersehen oder verhindern konnte.

Im Falle eines beschädigten Eigentums ist die Haftung auf einen Höchstbetrag begrenzt, der dem Betrag entspricht, der vom oder im Namen des Eigentümers des Eigentums gezahlt wird. In allen Fällen schließt das Unternehmen ausdrücklich jegliche Haftung für indirekte Verluste oder Folgeschäden einschließlich entgangenen Gewinns aus, und in jedem Fall wird unsere Haftung in Übereinstimmung mit und / oder in identischer Weise wie die Vertragsbedingungen der Unternehmen, die den Transport anbieten, begrenzt für Ihre Reisevorbereitungen.

21. Optionale Aktivitäten

Optionale Aktivitäten, die nicht im Reisepreis enthalten sind, sind nicht Bestandteil der Reise oder dieses Vertrags. Sie akzeptieren, dass jegliche Unterstützung durch Ihren Gruppenleiter oder Vertreter vor Ort bei der Organisation optionaler Aktivitäten uns in keiner Weise dafür haftbar macht. Der Vertrag über die Bereitstellung dieser Aktivität kommt zwischen Ihnen und dem Aktivitätsanbieter zustande.

22. Ansprüche und Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde über Ihre Reise haben, informieren Sie bitte Ihren Gruppenleiter oder unseren örtlichen Vertreter zu diesem Zeitpunkt, damit dieser versuchen kann, die Angelegenheit zu korrigieren. Wenn auf diese Weise keine Zufriedenheit erreicht wird, sollte jede weitere Beschwerde innerhalb von 30 Tagen nach Ende der Tour schriftlich bei uns eingereicht werden.

23. Salvatorische Klausel

Für den Fall, dass eine in diesen Buchungsbedingungen enthaltene Bestimmung oder Bedingung aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder aus Gründen der öffentlichen Ordnung oder aus einem anderen Grund nicht durchsetzbar oder nichtig ist, gilt diese Bestimmung oder Bedingung als von diesem Vertrag abgetrennt oder nur entsprechend geändert soweit dies erforderlich ist, damit alle verbleibenden Geschäftsbedingungen überleben und als verbindlich fortbestehen können.

24. Fotos und Marketing

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Bilder von Ihnen verwenden, die während der Reise für Werbe- und Verkaufsförderungszwecke in einem von uns ausgewählten Medium aufgenommen wurden. Sie gewähren uns eine unbefristete, lizenzgebührenfreie, weltweite, unwiderrufliche Lizenz zur Verwendung solcher Bilder für Werbe- und Werbezwecke.

25. Datenschutzerklärung

Alle persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln, können für jeden Zweck im Zusammenhang mit der Durchführung einer Reise verwendet werden oder um Ihnen Marketingmaterial in Bezug auf unsere Veranstaltungen und Sonderangebote zu senden. Die Informationen können an unsere Agenten, Dienstleister oder andere Lieferanten weitergegeben werden, damit wir die Reise durchführen können. Ansonsten werden wir Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie behandeln.


Datenschutz-Bestimmungen

"ActiveAlbania Tour Operator" informiert Sie darüber, dass die Online-Plattform auf unseren Webseiten Kunden oder Benutzer einige persönliche Informationen in Form der Online-Bewerbung zur Verfügung stellen muss, um Ihnen einen besseren Service und eine schnelle Reaktion auf Ihre Anforderungen zu bieten Fahren Sie mit der Online-Buchung fort.

"ActiveAlbania Tour Operator" hat die offizielle Website www.activealbania.com. Über diese Website hilft das Unternehmen interessierten Kunden bei touristischen Paketen oder Reiseleistungen jeglicher Art.

Ihre Daten werden von Active Albania in voller Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 1 gesammelt, verarbeitet und gespeichert. 9887 vom 10.03.2008 „Zum Schutz personenbezogener Daten“. Diese Maßnahmen werden nach dem Grundsatz der Achtung und Gewährleistung der grundlegenden Menschenrechte und Grundfreiheiten und insbesondere des Rechts auf Privatsphäre durchgeführt.

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist nicht obligatorisch, aber eine notwendige Voraussetzung, um mit Ihrer Online-Reservierung fortzufahren.

Basierend auf dem Gesetz Nr. 9887 vom 10.03.2008 „Zum Schutz personenbezogener Daten in der Republik Albanien“ heißt es in „Active Albania Tour Operator“ wie folgt:

1. Definition von Begriffen

In dieser Vereinbarung haben die folgenden Begriffe diese Bedeutung:

1.1. Reiseveranstalter: Registriert als juristische Person, die gegen Bezahlung (Abkürzung TO) touristische Pakete für Kunden bereitstellt und ermöglicht.

1.2. Cookie: Eine Information, die von einer Website gesendet und im Benutzerbrowser gespeichert wird, während der Benutzer die Website sieht. Jedes Mal, wenn ein Benutzer eine Website öffnet, sendet der Browser ein Cookie an den Benutzerserver, um ihn auf seine vorherige Aktivität aufmerksam zu machen.

2. Verwenden von Cookies

2.1. Die Websites des Reiseveranstalters verwenden Cookies, um Website-Besucher voneinander zu unterscheiden. Einige Cookies sind für das reibungslose Funktionieren der Webseiten des Reiseveranstalters erforderlich, damit Website-Benutzer Online-Buchungen vornehmen und Mitarbeiter der Agentur Kundenanfragen empfangen und bearbeiten können. Für Systembesucher sammelt das System Standardinformationen zu statistischen Zwecken (Beispiel: Um zu sehen, wie viele Besucher es gibt, immer ohne sie identifizierbar zu machen).

2.2. Einige andere Cookie-Typen helfen den TO-Mitarbeitern, Kunden beim Besuch der Website eine gute Erfahrung zu bieten. Cookies enthalten auch Informationen zu TO-Angeboten.

2.3. Cookies werden auch verwendet, um auf der Website der Agentur zu werben.

3. Erklärung des Privilegs

3.1. "Active Albania Tour Operator" respektiert die Bedeutung der Privatsphäre seiner Kunden. Diese Aussage definiert die Basis, auf der die Daten jedes Kunden gesammelt und verarbeitet werden. "Active Albania TO" bestätigt jedem Kunden, dass die Daten, die im Backoffice ankommen oder dass der Kunde persönlich im Büro unterschreibt, über ein sicheres System gesichert sind und diese Daten nur zur Gewährleistung der Reservierung des Kunden verwendet werden. Diese Daten werden von bestimmten Personen verwaltet und haben nur eingeschränkten Zugriff darauf. Jeder Handelsvertreter des Unternehmens, der Daten über Kunden sammelt, ist vertraglich mit dem Unternehmen verpflichtet, die während seiner Arbeit gesammelten personenbezogenen Daten zu respektieren und einige genau definierte Regeln zum Schutz personenbezogener Daten einzuhalten.

3.2. Die folgenden Kundeninformationen werden auf der Website gesammelt:

a) Angaben des Kunden zur Durchführung der Reservierung des Touristenpakets;

b) Einzelheiten zu Banküberweisungen, die der Kunde durchführt, um eine Reservierung abzuschließen;

c) Wenn der Kunde das TO-Personal kontaktiert, kann das Personal die E-Mail-Adresse speichern.

„Active Albania Tour Operator“ nutzt moderne Technologie, um die Sicherheit und Vertraulichkeit von Kundendaten zu schützen und den unbefugten Zugriff unbefugter Personen auf das elektronische System zu verhindern. Unsere Sicherheitsverfahren werden ständig mit neuen Technologien aktualisiert. Der Bereich, in dem Server und andere Geräte gespeichert sind, wird mit einer Kamera überwacht und ist nur für den Administrator und den Direktor für Informationstechnologie zugänglich.

4. Aufbewahrung und Übertragung von Daten

4.1. Daten, die vom TO zu Buchhaltungszwecken erhoben und von der betroffenen Person freiwillig hinterlassen werden, können in einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen oder gespeichert werden.

4.2. Alle vom TO gesammelten Daten werden auf den sicheren Servern von „ActiveAlbania Tour Operator“ gespeichert.

4.3. Die vom TO gesammelten Daten können verwendet werden, um Kunden über die verschiedenen Angebote der Agentur zu informieren.

5. Stornierung der Datenverarbeitung

Der Kunde hat das Recht, vom TO zu verlangen, mit den Informationen vertraut zu werden, die er möglicherweise für ihn gesammelt hat, und dann keine personenbezogenen Daten für Marketingzwecke oder aus verschiedenen Gründen per E-Mail oder einer an das Unternehmen an die Kontaktadresse gerichteten Anfrage zu verarbeiten.

6. Erfolg beim Schutz personenbezogener Daten

Durch die weitere Nutzung der Website „ActiveAlbania Tour Operator“ erklärt sich der Kunde mit der Erhebung und Verarbeitung der Daten durch die Agentur einverstanden. Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie dies für den Hauptzweck ihrer Erhebung erforderlich ist. Die Aufbewahrungsfristen für Daten entsprechen in vollem Umfang den geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen. Kundendaten werden so weit aufbewahrt, wie dies zur Gewährleistung der Leistungserbringung erforderlich ist. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen, Anfragen oder Beschwerden bezüglich der Verwendung dieser Daten durch „ActiveAlbania Tour Operator“ haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an folgende Adresse:

Verantwortliche Person für den privaten Eintritt: „ActiveAlbania-Reiseveranstalter“, „Pallati i Kultures, Kat II, Sheshi Skenderbe, Tirane, Albanien“ oder an unsere E-Mail-Adresse: info@activealbania.com.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten.